[FOOD] CHOCOLATE & APRICOT PANCAKES

Freitag, 16. Oktober 2015



Ich dachte ich mache mal eine Rezeptidee als Inspiration für euch, da ich so etwas noch nie gemacht habe. Ich gehöre zu der Art Mädchen die leider kein Koch Gen besitzen und generell in dieser Materie ziemlich ungeschickt sind. Deshalb ist dies hier sicher kein 5 Sterne Gourmet Gericht, allerdings etwas für Leute die nicht gut kochen können jedoch gerne mal etwas machen wollen. Ich dachte ich mache so etwas jetzt mal öfter , lasst mich eure Meinung in den Kommentaren wissen!





Wie ihr bereits in der Überschrift gesehen habt, habe ich Schokoladen/Aprikosen Pfannkuchen mit Himbeere Sauce gemacht. Aber es klingt in Englisch einfach viel Cooler deshalb auch der Titel.


Ich habe zuerst die Himbeere Sauce zubereitet damit ich Sie anschließend einfach über die Pfannkuchen schütten kann. Für die Himbeersauce benötigt ihr folgendes:

- 250 g frische oder tiefgekühlte Himbeeren4 EL frisch gepresster Zitronensaft2 EL Puderzucker

Schritt 1: Die Himbeeren verlesen, tiefgekühlte Himbeeren 5 Min. antauen lassen, dann mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker im Mixer oder mit dem Pürierstab fein zerkleinern.

Schritt 2: Das Fruchtpüree durch ein feines Sieb passieren, um die Kernchen zurückzubehalten


Dann geht es an die Mini-Pfannkuchen. Dafür benötigt ihr folgendes:  3 Eier, 1 Prise Salz, 1 Pck. Vanillezucker, 50g Zucker, 250 g Mehl, 150 ml Milch, 2 TL Backpulver, 2 EL Öl und 2 EL Puderzucker

Eier, Salz, Vanillezucker und Zucker dickcremig aufschlagen. Portionsweise abwechselnd 200 g Mehl und Milch unterrühren. Ca. 15 Min. quellen lassen. 
50 g Mehl und Backpulver mischen, unter den Teig rühren. 
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Je 1 TL Teig häufchenweise mit etwas Abstand in die Pfanne geben und backen. 










  1. Das sieht ja echt total lecker aus! Werde ich Sonntag mal zum Frühstück nachmachen :)

    Hugs and Kisses, Winona Sophie von
    http://xsenseofwonderx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oooh ich gehöre auch zu diesen Mädchen, obwohl ich denke, dass ich ganz gut kochen kann, weil ich es mir zwangsweise beigebracht habe:D Ich bleibe aber doch lieber bei solchen Rezepten, wie du jetzt vorgestellt hast! Klingt auf jeden Fall lecker, vielleicht werde ich es diesen Winter mal ausprobieren:))
    Ich werde aber jetzt erstmal in die Küche gehen & mir schnell noch etwas zu essen machen, bei den Bildern bekommt man ja Hunger:D
    Liebe Grüße, Pia von 1893

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, jetzt habe ich Hunger :D ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das Rezept hört sich wirklich super lecker an, werde ich mir bestimmt auch mal machen ♥
    Und nochmal danke für dein total süßes Kommentar. Dein Blog ist auch total schön, da kann man nur Leser werden! ♥ Also ein Leser mehr :)
    Hab noch einen wundervollen Abend
    Love, Z

    AntwortenLöschen
  5. Zu diesen Mädchen gehörenich auch. Von wegen Frauen gehören in die Küche, da soll mir doc lieber mein Freund etwas kochen:) Leider kann er es auch nicht:-D
    Aber Pancakes ist eines der wenigen Sachen die ich noch kann.
    Unser Rezept ist etwas anders, ih weiß das jetzt nicht mehr so genau, aber ich weiß das wir das eiweiß erst schaumig schlagen und dann unterrühren, so werden die total weich:)
    Diese "Soße" muss ich auch mal ausprobieren:) Wir nehmen immer Marmelade oder Nutella:D
    XOXO Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Yumm!

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von BLOND GIRL

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott sieht das lecker aus! Schade, dass ich erst Frühstück gegessen habe :p

    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht richtig lecker aus, werde ich unbedingt mal nachkochen!
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog:)
    Dein Blog ist ebenfalls super schön!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja richtig lecker aus! Sollte ich auch mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  10. Tipp an alle: Nutella auf Toast und den Toast in einen Sandwich-maker - 3 Minuten warten und ihr habt ein sandwich ,welches nach Crepe schmeckt

    AntwortenLöschen
  11. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, vor Allem weil ich einfach total der Beeren-Fan bin! :) Sieht aber auf jeden Fall seeehr sehr lecker aus! :)
    xxx Nisa Hilal

    PS: Bei mir läuft übrigens eine Blogvorstellung. Vielleicht hast du oder kennst jemanden der Interesse hat. ♥

    [http://nisahilal.blogspot.de/]

    AntwortenLöschen
  12. omg, wie lecker die aussehen :D<3s haha *.*
    Dein Blog ist wirklich schön, ich werde jetzt definitiv öfter omg, wie lecker die aussehen :D<3
    Vielen Lieben Dank für das tolle Rezept, werde ich heute nachmittag gleich mal
    ausprobieren! Die sehen wirklich unwiderstehlich aus haha *.*
    Dein Blog ist wirklich schön, ich werde jetzt definitiv öfter vorbeischauen :)
    Ich freue mich schon auf viele, weitere Blogposts von dir :)<3
    Alles Liebe Julie <3

    Vielleicht magst du ja auch mal vorbeischauen? Würde mich freuen :)
    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein tolles Rezept! *_*
    Die Pancakes sehen soooo lecker aus. :D
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Lecker!!! :)

    Liebe Grüsse, Kaja

    http://recipe-suitcase.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Wünsche und Anregungen!